PedAL-Projekt

Fahrrad-Check an der Schule Brückenhof-Nordshausen

P1100839

Am 3. und 4. Juli 2014 und vom 24. bis 26. September 2014 konnten die Viertklässler unserer Schule einen besonderen Service in Anspruch nehmen: Ihre Fahrräder wurden kostenlos auf Verkehrssicherheit überprüft.

Bei dem Projekt PedAL – Perspektive durch Arbeit und Lernen – wurden zunächst Langzeitarbeitslose sowie Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers in der ausbildungseigenen Werkstatt der Jafka (gemeinnützige GmbH) geschult. Unter der Leitung von Norbert Heil und Lara Kubetzek wurde qualifiziert gelernt, Fahrräder zu reparieren und aufzubereiten.

Mit diesem sehr guten Fachwissen wurde die Fahrtauglichkeit, die Einstellung von Lenker und Sattel, der Reifendruck, Bremsen und Beleuchtung sowie die Schaltung der Fahrräder sehr genau kontrolliert. Kleinere Reparaturen wurden sofort erledigt. Viele Ersatzteile, wie Reflektoren oder Ventilkappen gab es für die Schüler kostenlos (diese waren dem Projekt zuvor von anderer Stelle gespendet worden oder es handelte sich um Gebrauchtteile), andere neue Reparaturmaterialien konnten die Kinder sehr preisgünstig erwerben und einbauen lassen (z.B. Bremsbeläge für 2€ oder eine Klingel für 1,50€).

Wir danken Norbert Heil, Frank Steinbrecher und Lara Kubetzek für ihre Geduld und ihren Einsatz in der Schule Brückenhof-Nordshausen und hoffen, dass noch viele andere Kinder dieses besondere Angebot nutzen können.