Schulkonferenz

Gemäß § 131 des Hess. Schulgesetzes ist an unserer Schule eine Schul- konferenz eingerichtet worden, die zu gleichen Teilen mit Vertretern der Elternschaft und des Kollegiums besetzt wird.  Vorsitzende der Schul- konferenz ist die Schulleiterin. Die Schulkonferenz ist  das oberste Beschlussorgan der Schule.

Die Mitglieder der Schulkonferenz werden für die Dauer  von zwei Jahren gewählt. Scheidet ein Mitglied aus, ist per öffentlicher  Wahlausschreibung eine Nachwahl durchzuführen.
   

Aufgaben der Schulkonferenz sind:

  • das Schulprogramm
  • Grundsätze für Umfang und Verteilung der Hausaufgaben und Klassenarbeiten        
  • Mitarbeit von Eltern und anderen Personen im Unterricht und bei  Schulveranstaltungen 
  • Grundsätze für die Einrichtung und den Umfang freiwilliger Unterrichts- und Betreuungsangebote 
  • Öffnung der Schule nach außen

 

Die aktuellen Mitglieder sind:

Herr Deisel, Frau Kesselheim, Herr Schäfer, Frau Töpfer, Frau Weiß (Elternvertreter) und Frau Hesse, Frau Hoppe, Frau Goldbach, Frau Keim, Frau Krösche (Vertreter der Lehrkräfte)